Kontakt

Praxis für

Supervision, Coaching und Einzeltherapie

c/o GENI-Institut

Oberweg 54
60318 Frankfurt am Main



Rufen Sie einfach an 069-59793334 oder nutzen sie mein Kontaktformular.

Termine nach Vereinbarung

Einzel-Theraphie

 

Die Grundlage des therapeutischen Prozesses in der Gestalt-Einzeltherapie bildet die Beziehung und der Dialog zwischen dem/der Therapeuten/in und dem/der Klienten/in.

Schwerpunkt ist das "Hier und jetzt", die "Figur", das "Leid" im Moment. Aus dem aktuellen Geschehen kommt es zur erneuten Betrachtung, zum Wiedererleben alter Erlebnisse aus der Kindheit, Kränkungen,Verletzungen, Ängsten und Phantasien.

Unter anderem werden Methoden des Rollenspiels, Übungen mit dem leeren Stuhl, Atemübungen, Körper-Wahrnehmungsübungen, Arbeit mit Träumen, Ausdrucksmalen etc. angewandt, um alte Muster/Blockaden aufzulösen.

Durch eine Veränderung der Perspektive in der Betrachtung der eigenen Person und der Bewusstwerdung eigener Wahl- und Handlungsmöglichkeiten entsteht neuer Freiraum. Wachstum und Heilung kann erfolgen.

 

Meine Therapeutische Haltung ist geprägt von Achtsamkeit, Respekt, Authenzität und Anteilnahme.

Nach Martin Buber, einer der wichtigen und einflussreichen Phillosophen in der Gestalttherapie, gibt es kein "Ich ohne ein Du".

 

Meine Arbeitsschwerpunkte

  • Traumatisierung/Angst- und Panikattacken
  • Depressionen
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Burnout
  • Schmerzpatienten
  • Lebenskrisen
  • Selbstwertproblematik
  • Probleme in den Wechseljahren
  • Suchtproblematik/Co-Abhängigkeit
  • Konflikte in der Partnerschaft/Trennung
  • Begleitung bei schwerwiegenden Erkrankungen
  • Seelische Belastung durch den Verlust eines Angehörigen
  • Konfliktklärung